Welche fachlichen und wissenschaftlichen Qualifikationen bestehen?

Facharztausbildungen:

Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Innere Medizin mit Teilgebietsbezeichnung Rheumatologie, Hygiene und Umweltmedizin

Zusatzbezeichnung: Naturheilverfahren, Akupunktur



Projekte:

1996 - 2002 Aufbau der Umweltmedizinischen Beratungsstelle am Universitätsklinikum Freiburg

1998 †2002 Aufbau der Ambulanz für Naturheilverfahren und Umweltmedizin (heutiges Uni-Zentrum Naturheilkunde) am Universitätsklinikum Freiburg

1999 - 2002 Mitgliedschaft in der Kommission Human Biomonitoring am Umweltbundesamt, Berlin

2003 - 2007 Aufbau der Fibromyalgie-Sprechstunde an der Abt. für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Universitätsklinikum Freiburg

2006 - 2007 Aufbau eines Fachbereichs für Traditionelle Chinesische Medizin an der Abt. für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Universitätsklinikum Freiburg


Wissenschaftliche Schwerpunkte:

Bis 2002 - Systematik, psychosoziale Belastungen und Therapie von Erkrankungen mit möglichem Umweltbezug (Multiple Chemical Sensitivity, Chronic Fatigue, Fibromyalgiesyndrom)

Seit 2003 - Erforschung der zentralen Schmerzverarbeitungsstörung, psychosozialer Belastungen und therapeutischer Möglichkeiten beim Fibromyalgiesyndrom.

(Die Textdateien können abgerufen werden, indem man auf "Textdatei herunterladen" klickt)


Forschungsprojekte:

Textdatei herunterladen »


Artikel: Neuronale Schmerzverarbeitung beim Fibromyalgiesyndrom

Textdatei herunterladen »


 

wissenschaft & qualifikation

© dr. michael lacour | impressum